Tauber Sonja

Jahrgang 1966, über verschlungene Pfade (Sozialarbeit, Studium
Soziologie) zur Schneiderei gekommen. Immer schon ein Umweltfreak,
hat mich der Ärger über das Überhandnehmen von Kunstfasern in der
Bekleidungsindustrie dazu gebracht, mich mit alten manuellen
Spitzentechniken zu beschäftigen, um Spitze aus Naturfasern (Baumwolle,
Leinen, Seide,...) arbeiten zu können.
Anliegen:
althergebrachte Spitzentechniken aus verschiedenen Gegenden Europas in
einem eigenen, zeitgenössischem Stil weiterzuentwickeln; Kleidung und
Accessoires als Wohlfühl-Gesamtkunstwerk in Naturfasern zu entwerfen
und zu arbeiten.
Techniken:
- traditionelle Häkelspitze
- Patchwork-Häkelspitze
- Occhispitze
- Brügger Spitze
- Rumänische Makrameespitze
- Irische Häkelspitze

© 2013 powered by EARFILM

  • w-facebook
  • w-tbird
  • w-flickr